, Temistokle Thomas

Wr. EM Halbfinale / Finale

Am Sonntag fanden die Finalspiele der Wr. Einzelmeisterschaft in der Wirerstr. statt!

Den Beginn machten die Damen, Gudrun Quirin musste sich da der wohl zur Zeit besten österr. Spielerin Nicole Plamenig 1:3 517:518 knapp geschlagen geben!

Im Halbfinale der Herren spielte Andreas Pedevilla gegen Philipp Vsetecka und Jürgen Ertl gegen Swatosch Patrick! Andi nutzte leider seine sich bietenden Chancen nicht und verlor mit 2:2  569:600!
Jürgen fand sich auf dieser Bahn wieder nicht zurecht und musste somit Patrick mit 1:3 553:581 den Vortritt überlassen!

Somit belegten alle unsere Starter den 3. Platz!

Die Spiele des kleinen Finales fanden bei den Herren nur noch für die Startnummer bei den Staatsmeisterschaften statt wogegen es bei den Damen noch um die Qualifikation für dieselben ging!
Gudrun hatte es mit Fiona Steiner zu tun und hielt dieses Spiel bis zur letzten Bahn offen! Leider konnte sie die letzte Bahn nicht erfolgreich gestalten womit der Startplatz mit 2,5:1,5 und 513:491 an Fiona ging - Trotzdem GRATULATION an Gudrun zu den gezeigten Leistungen! Das große Finale entschied Nici gegen Lisa mit 3:1 und 552:528 für sich!

Im Spiel der Mannschaftskollegen war es eine eindeutige Angelegenheit für Andi, 4:0 und 572:517 sprechen eine deutliche Sprache! Genauso klar war die Angelenheit zwischen Philipp und Patrick welche ebenfalls 4:0 und 615:562 endete!
GRATULATION an Andi und Jürgen und VIEL ERFOLG bei den Staatsmeisterschaften in Innsbruck!