> Zurück

10H BLO

Schermann Denise 20.11.2017

In der vorletzten Runde trafen unser Herren 2 auf den 1.KSK Gem.Bed. Wr. Neustadt.

Im ersten DG starteten Vasic Zoran geg. Pötscher Reinhard und Bugar Lubomir geg. Brancsek Janos.
Zoran zeigte sich in seiner üblichen Auswärtsform. Er wusste nur nicht was er auf der Bahn 1 machen soll, spielte aber auf den restlichen ein konstantes Spiel. Er holte sich mit 538:516 und 3:1 Satzpunkten den Mannschaftspunkt.
Lubomir bewies wieder als bester Spieler unseres Vereins was in ihm steckt. Er ließ sich auf der ersten Bahn durch ein Bahngebrechen nicht aus der Ruhe bringen und präsentierte ein hervorragendes Spiel. Er sicherte sich mit der Mannschaftsbestleistung von 603:517 und 4:0 Satzpunkten den Punkt.
Zwischenstand nach Durchgang 1: 2:0 +108

Im Mitteldurchgang gingen Mikic Stanisa geg. Partyka-Braun Manuel und Strohmayer Reinhard geg. Stöller Karl Heinz auf die Bahn.
Stanisa zeigte sich wieder weit unter seinem Niveau. Er hatte mit sich und der Bahn zu kämpfen, verlor aber dennoch nicht so viele Kegel. Er musste sich mit 518:545 und 0,5:3,5 Satzpunkten geschlagen geben.
Reini hatte auf den ersten zwei Bahnen einen schweren Start, konzentrierte sich aber auf die nächsten zwei Bahnen und steigerte sich. Er zeigte uns seine Willensstärke und holte den Mannschaftspunkt mit 572:554 und 3:1 Satzpunkten heim.
Neuer Zwischenstand: 3:1 +99

Zum Schluss starteten Staffel Kurt geg. Watz Robert und Böhm Siegfried geg. Suhane Ovidiu.
Kurt fing stark an wusste aber auch nicht wie er mit Bahn 1 umgehen soll. Er steigerte sich dennoch auf den letzten zwei Bahnen und konnte sich gegen seinen Gegner durchsetzen. Er gewann mit 545:531 und 2,5:1,5 Satzpunkten den Mannschaftspunkt.
Siggi hatte eine schwere Aufgabe zu lösen, die er mit Bravur löste. Er war mit Herz und Seele dabei und spielte eine starke Partie. Er konnte sich klar gegen den besten Heimspieler der Gegner durchsetzen und gewann mit 572:527 und 3,5:0,5 den Punkt.
Endstand: 7:1 +158

Unsere Herren 2 haben sich von dem 3. Platz auf den hervorragenden 2. Platz gespielt!
Gratulation an unsere Jungs!