> Zurück

Qualifikation NBC Pokal München 05.10. und 06.10.2017

Schermann Denise 07.10.2017

Wir haben die Qualifikation mit hoch erfreulicher Nachricht überstanden.

Qualifikation 05.10.2017

Als erster ging unser neuer Legionär Antal Arpad auf die Bahn. Er zeigte uns eine hervorragende Partie in der er bewies was in ihm steckt. Das Endresultat lässt sich sehen.
413 Volle, 243 Abgeräumt mit 2 Fehlwürfen = 656

Unser zweiter Starter war unser zweiter Legionär Bugar Peter. Er versuchte sich in die Bahn hineinzuversetzen hat es leider nicht so geschafft wie er es wollte. Trotzdem hat er alles was in seiner Macht gestanden ist gegeben.
399 Volle, 201 Abgeräumt mit 4 Fehlwürfen = 600

Der letzte Starter an diesem Tag war für uns Strohmayer Peter. Man hat gesehen dass er mit Herz und Seele in seinem Spiel war. Auch er hat bewiesen was in ihm steckt und eine super Quote herausgeholt.
401 Volle, 217 Abgeräumt mit 1 Fehlwurf = 618

 

Qualifikation 06.10.2017

An diesem Tag startete Hennebichler Riccardo als erster für unseren Verein. Ricci wusste genau was er zu tun hatte und kämpfte sich bis zum Schluss durch und wurde belohnt. Er zeigte eine starke Quote.
390 Volle, 224 Abgeräumt mit 1 Fehlwurf =  614

Als nächstes ging Pedevilla Andreas auf die Bahn. Andi begann sehr stark mit 111 Volle hat aber den Faden verloren und fand leider nicht mehr ins Spiel. Er wurde nach 60 Wurf durch Ertl Jürgen ersetzt.
207 Volle, 70 Abgeräumt mit 2 Fehlwürfen = 277

Jürgen wusste auf der ersten Bahn nicht so ganz was er machen sollte, aber ließ sich nicht unterkriegen, zeigte auf der letzten Bahn was in ihm steckt und holte noch eine gute Quote heraus.
182 Volle, 129 Abgeräumt mit 0 Fehlwürfen = 311 zusammen 588

Zum Schluss zeigte uns Vonderheidt Patrick was in ihm steckt. Vondi wusste das er einen Vorsprung herausholen muss da wir nicht der letzte Durchgang an diesem Tag waren. Er hat uns sehr begeistert mit welchem Willen und welcher Stärke er diesen Durchgang bewältigt hat. Eine super Quote war sein Dank.
404 Volle, 221 Abgeräumt mit 1 Fehlwurf =625

 

Somit haben unsere Burschen den 4. Platz erreicht und starten heute in das Halbfinale gegen KC Schwabsberg 1953.
Wir gratulieren den Herren ganz herzlichen zu 3701 Kegel und einen Schnitt von 616,8 und Drücken euch weiterhin die Daumen!!!